Inhaltsverzeichnis:

      Sie sind vermutlich Polytheist
         Glauben Sie an den einen Gott der monotheistischen Religionen?

Kirche mit der Darstellung mehrere Götter 

Sie sind vermutlich Polytheist

Sorry, es geht in der »Gottesfrage« um den monotheistischen Glauben  an »den einen Gott«. An diesen Gott glauben Sie vermutlich nicht, falls doch, starten Sie wieder von vorne.

Aus der Sicht eines Monotheisten sind Sie ein Heide und glauben nicht an »den einen und einzigen Gott«. Kurios ist, dass früher – als das Christentum entstand und sich ausbreitete – die Christen von den Heiden als »Atheisten« bezeichnet wurden. Sie glaubten nicht an den  Gott. Später kehrte sich das um und Heiden wurden wie Atheisten behandelt.

Was bedeutet: Ein Atheist ist jemand, der nicht an den Gott oder die Götter der Mehrheit glaubt.

Vermutlich lehnen Sie aber für sich die Bezeichnung »Atheist« ab, obwohl Sie nicht an den Gott der Mehrheit glauben.

Damit haben Sie das Ende der Diskussion erreicht! Ich hoffe, diese kleine Reise hat Ihnen gefallen und ich hoffe, sie bald wieder begrüßen zu dürfen.Falls Bedarf an einer Vertiefung der Diskussion besteht – Sie können dies auf Facebook mit mir diskutieren: →Volker Dittmar auf Facebook besuchen 

Glauben Sie an den einen Gott der monotheistischen Religionen?

Sie können neu starten und so tun, als ob Sie ein Monotheist seien. Betrachten Sie einen Ihrer Götter und tun Sie so, als ob es nur einen von ihnen gäbe. Oder versetzen Sie sich in die Lage eines Monotheisten und sehen Sie, wohin Sie das führt:

Die Frage nach Gott


Zurück zum Anfang